Ukraine-Hilfe: Bitte melden Sie freien Wohnraum

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

nach langer Zeit herrscht wieder Krieg in Europa. Eine furchtbare Katastrophe hat viele von uns, vor allem aber die Menschen in der Ukraine unvorbereitet und leidvoll getroffen.

Aktuell benötigen die Menschen, die aus der Ukraine fliehen, unsere Hilfe. Sie brauchen einen Platz zum Ankommen und zum Übernachten: Zimmer, Wohnungen, Schlafmöglichkeiten auf Zeit – möbliert oder unmöbliert.

Wir bitten Sie als Verwalterin und Verwalter, auch mit der Ansprache an Ihre Eigentümerinnen und Eigentümer: Melden Sie vorhandenen Wohnraum an karitative Einrichtungen vor Ort, den Kommunen oder auf überregionalen Plattformen, auf denen der Bedarf und die Angebote gemeldet und abgerufen werden können. 

Tragen Sie so gemeinsam mit uns, als Netzwerk der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, der Wohnungs- und Hauseigentümer, Verwalterinnen und Verwalter dazu bei, Bürgern aus der Ukraine zu helfen, Sie unterzubringen und Schutz zu bieten.

Bleiben Sie optimistisch und helfen Sie gemeinsam mit uns den Menschen in der Not mit Wohnraum und finanzieller Unterstützung.

Ihr Verband der Immobilienverwalter Berlin Brandenburg e.V.

Verwaltersuche

Unsere 236 hauptberuflich tätigen Mitglieder verwalten Einheiten aus dem Bereich Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, gewerbliche Immobilien, Sondereigentumsverwaltung (WEG).

Vertrauen auch Sie auf die Kompetenz und Zuverlässigkeit unserer Mitglieder, die sich in praxisnahen Seminaren und Workshops ständig weiterbilden!

Download: Broschüre "Hausverwaltung ist Vertrauenssache" - Verwaltercheckliste des VDIV Deutschland (ehemals DDIV)

Finden Sie hier den geeignet Immobilienverwalter für Ihr Eigentum im Raum Berlin-Brandenburg:

Verwalter finden

Mitglied werden

Sie sind Immobilienverwalter und wollen von einer starken Gemeinschaft sowie vielfältigen Fortbildungs- und Serviceangeboten profitieren?

Vorteile einer Mitgliedschaft im vdivbb

Mitglied werden: Unterlagen anfordern