vdivbb-Info-Veranstaltung: "WEG-Reform auf der Zielgeraden?"

Termin:

Montag, 20.01.2020, 12:00 - 16:00 Uhr

Ort:

Berlin Capital Club, Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

Referent/en:

Bernd Schneider, Geschäftsführer der StadtArt Hausverwaltung GmbH,
RA Volker Grundmann, GRUNDMANN IMMOBILIENANWÄLTE

Kostenbeitrag Einzelticket:

kostenfrei

Kostenbeitrag Firmenticket:
Zielgruppe:

nur für Mitglieder vdivbb

 

Eine umfassende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird seit Jahren seitens des VDIV Deutschland und seiner Landesverbände gefordert. 2013 hatte der VDIV Deutschland ein Gutachten zur Harmonisierung des WEG-und Mietrechts vorgelegt und sich seitdem stetig durch Vorschläge und Stellungnahmen in die Diskussion zur Gesetzesänderung eingebracht.

Nach der Vorlage des Abschlussberichtes der Länderarbeitsgruppe liegt nun ein Referentenentwurf zur Überarbeitung des WEG vor. Verbraucherschutzvereine und Berufsverbände sind aufgefordert, sich dazu zu positionieren. Wir möchten im Rahmen einer Informationsveranstaltung am Montag, 20.01.2020, 12:00 bis 16:00 Uhr im Berlin Capital Club unsere Mitglieder zu den geplanten Änderungen informieren.

Die Vorstandsmitglieder, Bernd Schneider, Geschäftsführer der StadtArt Hausverwaltung GmbH, und Rechtsanwalt Volker Grundmann, GRUNDMANN IMMOBILIENANWÄLTE, erörtern und diskutieren mit den Teilnehmer*innen schwerpunktmäßig folgende Änderungsbereiche aus der geplanten Novellierung des WEG:

  1. Stellung des Verwalters
  2. Bauliche Veränderungen am Gemeinschaftseigentum
  3. Abrechnungsfragen
  4. Eigentümerversammlung

Während der Veranstaltung stehen ein kleiner Imbiss und Getränke bereit. Die Veranstaltung ist für unsere Mitglieder kostenfrei.

Um Anmeldung bitten wir bis zum 14.01.2020 online bzw. mit dem pdf-Anmeldeformular. Es gelten die Veranstaltungs- und Seminarbedingungen des vdivbb.

zur Online-Anmeldung